Bosbrasserie in de Sluis - Bezoekerscentrum NP de Maasduinen

icon-facebook icon linkedin icon-google-plus

Wandern

wandelen

wandelen-01

Wandernroute

Im Nationalpark De Maasduinen lässt es sich nach Herzenlust wandern. Hier können Sie sowohl eine kleine Runde drehen als auch stramme, kilometerlange Wanderungen unternehmen. Sie werden schnell herausfinde, dass man manchmal sehr zügig vorangehen muss, um die Spitze einer Düne zu erreichen. Daher empfehlen wir Ihnen, festen Schuwerk zu tragen! Alle 17 Wanderrouten sind durch farbige Pfähle markiert. Eine Karte verkaufen wir im Besucherzentrum. Auch der LAW Pieterpad, die Regionalroute Maas-Neiderrhein und ein regionales Wanderwegenetz von gut 200 Kilometern Länge verlaufen zum Teil durch den Nationalpark.
 
 wandelen-en-fietsen-03

Rollstuhlroute / Familienpfad

Mit seiner hügeligen Landschaft ist der Nationalpark für Rollstuhlfahrer und Familien mit Buggy nicht immer leicht zugänglich. Daher haben wir speziell für diese Besucher teilbefestigte Wege angelegt. Von hier aus können Sie die abwechslungsreiche Natur mit Heidefeldern, Wäldern, Dünen und Moorlandschaften genießen. Die Routen sind mit Pfählen ausgewiesen, auf denen ein Rollstuhl abgebildet ist.
 
 Sluisbak met wandel ponton

Bringen Sie Ihren Hund mit

Schöne lange Spaziergänge machen oder im Sand herumtollen. Ihr treuer Vierbeiner ist natürlich auch herzlich willkommen in De Maasduinen. Bitte beachten Sie, dass Hunde größtenteils an der Leine geführt werden müssen. Sowohl in Afferden (im Bergerbos) als auch in Nieuw Bergen (am Eendenmeer) gibt es Freilaufgebiete von gut zehn Hektar Große.
wandelen-02

 

 

   
 
 

 tn Plattegrond Reindersmeer